Wiltener Sängerknaben

0_passionsspielhaus_kitzbichler_download.jpg
Am Freitag, den 22. Juli 2011 fand die Premiere von R. Wagners Bühnenweihefestspiel "Parsifal" im Rahmen der Tiroler Festspiele Erl statt - eine "umjubelte Premiere", wie die Kleine Zeitung in ihrer Ausgabe vom 23. Juli titelte. 

Unter der Leitung von Maestro Gustav Kuhn waren Solisten der Academia di Montegral, Chor und Orchester der Tiroler Festspiele und die Wiltener Sängerknaben zu hören. 

Die Kleine Zeitung schreibt "[...] Neben den Solisten der Accademia di Montegral überzeugte der stimmstarke Festspielchor, dem die leuchtenden Stimmen der Wiltener Sängerknaben eine besondere Strahlkraft verliehen. [...]" (Die vollständige Kritik finden Sie auf www.kleinezeitung.at.)

Am Sonntag, den 31. Juli 2011 gibt es nochmals die Gelegenheit "Parsifal" im Rahmen einer Matineevorstellung im Passionsspielhaus Erl zu hören. Beginn ist um 11 Uhr

Karten sind unter Tel. +43 (0)5373 81068 41 erhältlich. 

Nähere Informationen: www.tiroler-festspiele.at

tiwag     rlb     land     ibkwerbung     tiroler versicherung   altemusik  tlm logo 4c