Wiltener Sängerknaben

jahreszeiten.jpgDie Wiltener Sängerknaben musizieren gemeinsam mit der Philharmonie Timisoara unter der Leitung von Johannes Stecher. Die Solopartien werden von Martha Harreiter (Hanne), David Kerber (Lukas) und Oliver Sailer (Simon) dargeboten. Darüber hinaus wirken in kleinen Ensembles weitere Solisten der Wiltener Sängerknaben mit.


Haydn arbeitete zwei Jahre an diesem Meisterwerk, bevor es 1801 in Wien uraufgeführt wurde. Er komponierte ein Feuerwerk von großen, effektvollen Chören, das sich mit virtuosen und innigen Arien abwechselt. Die wunderbare Behandlung des Orchesters zeigt einen genialen, reifen Haydn und den Beginn des Zeitalters der Aufklärung.
Das Libretto zu dem weltlichen Oratorium „Die Jahreszeiten“ wurde von Baron Gottfried van Swieten verfasst, beschreibt Jahres- und Tageskreis und die heiteren wie eindringlichen Naturschilderungen des Landlebens zeigen den Einfluss der Philosophie Rousseaus.

 

WANN:

Freitag, 11. Oktober 2019, 19 Uhr

WO:

Haus der Musik, Innsbruck

KARTENVORVERKAUF:

bei Ö-Ticket, der Innsbruck-Information und dem Haus der Musik

Ermäßigung (Schüler, Studenten, Lehrlinge, Präsenz-, Zivildiener, Pensionisten, Ö1-Club, TT-Club, Raiffeisenkunden), Kinder bis einschließlich 14 gehen frei, benötigen jedoch eine Platzkarte

 

Online Karte kaufen

Neu im Shop

tiwag     rlb     land     ibkwerbung     tiroler versicherung   altemusik  tlm logo 4c