Wiltener Sängerknaben

benefizNach dem Aufbau und der Unterstützung der beiden Schulen in Kenia (Ugari) und Niger (Maradi), sowie der SOS-Kinderwelt und der Initiative Licht ins Dunkel widmet sich der Verein "Kinder für Kinder" nun einem weiteren faszinierendem Projekt:

Der Reinerlös des Benefizkonzertes kommt dem Aufbau des Projekts „Faith Farm Children’s Home“ von Martin Karombe (aus Mutare/Simbabwe) und Nicole Karombe-Rott (aus Polling in Tirol) zugute. Das Paar, welches sich 2014 bei der gemeinsamen Arbeit mit Waisenkindern in Simbabwe kennenlernte, lebt seit 2017 in Tirol und arbeitet unermüdlich an der Realisierung ihres Herzensprojektes.

Hierbei handelt es sich um ein Kinderdorf in der Nähe von Chegutu (ca. eine Stunde von der Hauptstadt Harare entfernt), wozu ihnen der Staat Simbabwe 18 Hektar Land zur Verfügung gestellt hat. Das Kinderdorf soll sich durch eine Farm, also durch Gemüse- anbau, Permakultur und Viehzucht weitmöglichst selbst erhalten. Mindestens einmal im Jahr reisen die beiden nach Simbabwe. So war es auch im Jahr 2019. Innerhalb eines Monats erbaute Martin auf dem Grundstück eine Rundhütte für den Bauern Sixtus und seine Familie, die dort mittlerweile leben, Gemüse und Obst anbauen und die 30 Ziegen hüten.

Da die Arbeitslosenrate in Simbabwe bei über 90 Prozent liegt, ist es den Initiatoren besonders wichtig, dass die Kinder viel über Landwirtschaft lernen, und somit ihre Familie später durch Eigenanbau ernähren werden. Dadurch können künftig Armut und die Anzahl der Waisenkinder reduziert werden. 2019 wurde das Grundstück eingezäunt und ein Brunnen gebaut. Das Kinderdorf soll aus mehreren Rundhütten beste- hen und wie ein kleines Dorf aufgebaut sein, in dem 10 Kinder von 0 - 18 Jahren mit einer Betreuungsperson leben. Das Ziel wäre insgesamt drei Dörfer in Zukunft aufzubauen. Mit dem Besuch des Benefizkonzertes unterstützen Sie somit direkt den Aufbau des Kinderdorfes, welcher noch dieses Jahr beginnen sollte. Mehr Informationen unter: https://kurima-zimbabwe.com/

 

Benefizkonzert für Waisenkinder in Simbabwe

Sonntag, 8. November

Congress Innsbruck Saal Tirol

Beginn: 19.00 Uhr

Das Konzert findet unter Wahrung von Abständen statt. Begrenzte Teilnehmerzahl!

Der Reinerlös kommt dem Verein "Kurima - Neues Leben für Simbabwe" zugute.

Karten: Innsbruck Information, Raiffeisenbanken, Ö-TICKET-Vorver- kaufsstellen. Ermäßigungen für: Schüler, Studenten, Lehrlinge, Präsenz-/Zivildiener, Pensionisten, Raiffeisenkunden, Ö1-Club- und TT-Clubmitglieder (jeweils mit Ausweis), Kinder bis einschließlich 14 Jahre. Informationen zu den verschiedenen Eingängen in den Saal Tirol stehen auf der Eintrittskarte! Maskenpflicht bis zum Sitzplatz.

Online Karte kaufen

tiwag     rlb     land     ibkwerbung     tiroler versicherung   altemusik  tlm logo 4c