Wiltener Sängerknaben

Mag. Johannes Stecher

Aufbau von Chor und Solisten der Wiltener Sängerknaben ab 1991 beginnend mit 3 Sängern auf heute (ca. 200 Sänger)

Gründung und Leitung des Tiroler Barockorchesters Academia Jacobus Stainer

Aufführung oder Aufnahmen großer Werke der Musikliteratur mit den Wiltener Sängerknaben und anderen Chören und Orchestern als Solist (Bariton), Organist oder Dirigent

Isaak: Missa da beata Virgine
Byrd: Mass for five voices
Gesualdo: Madrigale
Monteverdi: Messa a 4 da capella
Bach: Weihnachtsoratorium (Aufnahme nominiert für den Deutschen Schallplattenpreis), Matthäuspassion, Johannespassion, h-moll-Messe, zahlreiche Kantaten und Motetten, Orgelwerke
Händel: Messias, Foundling Hospital Anthem
Vivaldi: Gloria, Dixit Dominus
Mozart: Requiem, Missa brevis in D, in B, in C, in G, Credo-Messe, Krönungsmesse, Orgelsolo-Messe, Missa solemnis, Vesperae solemnis de confessore, Exultate jubilate, Sancta Maria Mater Dei
Haydn J: Schöpfung, Jahreszeiten, Nicolai-Messe, Theresien-Messe, Jugendmesse, kleine und große Orgelsolo-Messe, Paukenmesse, Salve Regina
Haydn M: Gabrielsmesse, Hier liegt von deiner Majestät
Schubert: Messen in G und C, Die schöne Müllerin, Die Winterreise, Schwanengesang, Symphonie Nr. 5
Schumann: Dichterliebe, Liederzyklus nach Eichendorf op. 39;
Diabelli: Pastoralmesse
Brahms: Requiem, Vier ernste Gesänge, op., Klavierkonzert Nr. 2, Lieder op. 72, Lieder op. 106
Mendelssohn: Elias, Orgelwerke
Verdi: Operngala mit Bernd Weikl (Germont, Rene)
Wagner: Operngala mit Bernd Weikl (Wolfram, Holländer, Sachs)
Dvorak: Biblische Lieder
Bruckner: Te Deum, Psalm 150
Reger: Orgelwerke
Strauss R.: Lieder nach Gilm op.10, Lieder nach J. H. Mackay op.27, Lieder nach H. Hart
Mahler: Symphonie Nr. 4
Wolff: Mörike-Lieder
Floor Peters: Konzert für Orgel und Orchester
Messiaen: Le Banquet celeste, L´Ascension, La Nativité du Seigneur
Orff: Carmina Burana, Schulwerk, Catulli Carmina
Poulenc: Konzert für Orgel und Orchester
Heiller: Adventmusik, Passionsmusik, Motetten
Stecher: Josefsmesse
Pärt: Motetten (nominiert für den Deutschen Schallplattenpreis), Zusammenarbeit mit Arvo Pärt

Einstudierung und Betreuung von Knaben-Solisten und kleinen Ensembles in Opern und Oratorien:

H. I. F. Biber: Himmelsgeigen und Höllenfeuer (arr. A. S. Brünning/P. Fünfeck)
Bach: Weihnachtsoratorium, Matthäuspassion, Johannespassion
Händel: Messias
Mozart: Zauberflöte (Mailänder Scala, Italien, Österreich), Exultate jubilate, Sancta Maria Mater Dei
Bizet: Carmen
Mendelssohn: Elias
Verdi: Macbeth
Wagner: Tannhäuser (Edelknaben), Lohengrin (Edelknaben), Parsifal
J. Massenet: Werther
Puccini: Tosca, Turandot
Humperdinck: Hänsel und Gretel
Ravel: Das Kind und die Zauberwelt
Korngold: Die tote Stadt
Mahler: Symphonie Nr. 3, Symphonie der Tausend
Strauss: Rosenkavalier
Strawinskiy: Persephone
Benjamin Britten: Turn oft he screw, Midsummernight´s Dream, Albert Herring, War Reqiem (Bregenzer Festspiele)
Janacek: Das schlaue Füchslein
Bernstein: Kaddish
Zehm: Cadence
Franui (Händl/Schett/Kraler): Meine Bienen (Salzburger Festspiele)
Kanyar/Fassbaender: Shylock

Ausbildung und Fortbildungen:

Mozarteum Salzburg, Zweigstelle Innsbruck A1, A2 (Gesang Hauptfach bei Peter Ullrich)
(Tiroler Landeskonservatorium Konzertfach Orgel (Reinhard Jaud))
Kurs bei Marianne Schartner und Susanne Skov (Neuberg)
Kurs bei Kurt Widmer (Fiecht)
Kurse bei Marie Therese Excribano (Wien)
Kurse Feldenkrais-Methode
Kurse bei und Zusammenarbeit mit Brigitte Fassbaender (Schwarzenberg, München)
Kurs bei Zena Jurinac (Wörgl)
Unterricht bei Yong Fang Chen-Hauser
Unterricht bei Bernd Weikl
Unterricht bei Cesare Colona
Studium von Wagner Opern (Sigmund, Parsifal) mit Jean Pierre Faber

Auszeichnungen:

Verdienstkreuz des Landes Tirol für Kultur (2016)
Jakob-Stainer-Preis des Landes Tirol für Alte Musik (2018)

Pädagogische Erfahrung:

Künstlerischer Leiter der Wiltener Sängerknaben seit 1991
Musikschulleiter in Telfs von 1992 bis 2010, Auf- und Ausbau der Schule von 200 auf 1600 SchülerInnen, dort auch Gesangslehrer und Leiter eines gemischten Kinderchores sowie eines Kammerchores und Vokalensembles
Gründung und Leitung der Kulturinitiative Interregional und Durchführung von mehr als 300 Veranstaltungen im Bereich Musik, Literatur, bildende Kunst und Musikpädagogik
Gesangsunterricht von jungen Erwachsenen, sowie von Kinder und Jugendlichen seit über 30 Jahren
Referent bei Seminaren, Symposien, Kursen für Kinder- und Jungendstimmbildung (unter anderem bei Eurovox in Wien)
Zahlreiche Schüler und Studenten als Preisträger und Gewinner bei Wettbewerben (Prima la musica, Musica Juventutis)
Vorbereitung von zahlreichen (ca. 30) jungen Sängern (insbesondere von jungen Männerstimmen) auf Aufnahmeprüfungen an Musikhochschulen
Seit 2017 aufgrund zahlreicher Nachfragen von Studenten und einer personellen Entlastung bei den Sängerknaben Aufbau einer eigenen Konzertfachklasse Gesang am Tiroler Landeskonservatorium mit derzeit vier Studenten

Neu im Shop

tiwag     rlb     land     ibkwerbung     tiroler versicherung   altemusik  tlm logo 4c